Medien- und Kommunikationsrecht

Wir gehören zu den führenden Kanzleien im Medien- und Kommunikationsrecht. Wir vertreten unsere Kunden vor schweizerischen Zivil- und Strafgerichten wie auch in den Verfahren vor Verwaltungsbehörden, insbesondere  BAKOM, COMCOM und UVEK. Wir haben ebenfalls breite Erfahrung  in Verfahren vor medienspezifischen Beschwerdeinstanzen wie dem Schweizer Presserat, den Ombudsstellen von Radio- und Fernsehveranstaltern, der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) oder der Schweizerischen Lauterkeitskommission.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Zivilrechtlicher und strafrechtlicher Persönlichkeitsschutz
  • Gegendarstellung, Berichtigung, Klarstellung
  • Recht gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Radio- und Fernsehrecht
  • Datenschutzrecht
  • Werberecht
  • Recht im Bereich des Internets und der neuen Medien
  • Fernmelderecht
  • Entwurf von Verträgen; Vertragsverhandlungen mit Unternehmen, Privatpersonen, Behörden und Organisationen.
  • Gutachten und Konzepte zu allgemeinen medienspezifischen Themen.
  • Beratung im Zusammenhang mit Netzzugang und Netzneutralität
  • Konzessionierung von Radio- und Fernsehveranstalter
  • Grundversorgung
  • Nummerierung und Telefonie; Nummernportabilität, freie Wahl der Diensteanbieter
  • Kommunikationsparameter; Nummerierungsplan
  • Postdienste

Media Law International zählt Zulauf Partner zu den führenden Medienrechtsfirmen.

MLI 2018-1

Die Zeitschrift «Bilanz» hat Zulauf Partner in der Kategorie Medienrecht zur erstklassierten «Top Anwaltskanzlei der Schweiz» erkoren.